Montag, 13. Februar 2012

Kreative Phase in der Spielgruppe

Hallo,
wir haben Schnee, na sagen wir einmal heute morgen waren es ca 1cm. So das die Mamas von der Spielgruppe beschlossen haben, wenigstens eine halbe Stunde draußen zu spielen. Gesagt getan, die anderen durften dann im Schnee spielen, aber ich nicht, da ich ja wieder mal etwas krank bin (zahnen). Da meinte Mama doch ich sollte lieber im Kinderwagen bleiben.
                                          Meine Freunde im Schnee
                                                    Ich im Kinderwagen

Nach einer halben Stunde sind wir dann rein gegangen, da gab es dann für uns Kinder Kakao und für die Mamas Cappuccino und Tee. Danach ging es dann ans malen, oder besser gesagt, wir haben gepinselt. Das erste mal das ich das auch machen durfte. Ich fand es ganz toll. So, Mama den Pinsel in die Farbe getaucht und mir dann gegeben. Ich war ein bisschen zu schnell, der Papierteller wurde nicht getroffen, sondern erst einmal Mamas Nase. Fanden die anderen sehr lustig. Dann ging es ganz gut, ich hatte doch richtig Spaß dabei. Wenn es fertig ist , soll es ein Schmetterling werden.
                                          Das macht Spass....
                                          und noch mehr....
Es hat mir richtig Spass gemacht. Das werden wir wiederholen. Der Schaden an mir war auch nicht ganz so groß, nur ein bischen Rot in den Haaren, ansonsten war es richtig schön........
LG Joe



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen