Donnerstag, 20. Dezember 2012

In der Weihnachtsbäckerei...(Kindergarten)

Hallo,

heute fand ich es besonders toll im Kindergarten Wir haben Plätzchen gebacken. Alle Kinder haben erst einmal eine Schürze um bekommen, auch ich. Dann haben wir uns alle am Tisch gesetzt und haben zugeschaut, wie der Teig gemacht worden ist.







Da konnte ich sogar mal eine halbe Stunde stillsitzen, was ich ja sonst nicht tue, ich fand es ganz toll, wie Irena den Teig geknetet hat.









Dann durften alle ausstechen, da ich ja noch nicht alleine laufen kann, habe ich ein Stück Teig bekommen und Mama hat mir dann geholfen. Erst habe ich dann den Teig mit einer Teigrolle ausgerollt und  dann durfte ich ausstechen. Es hat jede menge Spaß gemacht.














Als ich keine Lust mehr hatte, habe ich einfach alles weggeworfen, so hat Mama gewusst, das ich keine Lust mehr habe. Nach dem Händewaschen haben wir noch etwas gespielt und dann haben wir uns hingesetzt um die Kekse zu essen. Den habe ich dann gleich über den Tisch geschmissen, da er nicht geschmeckt hat. Wie sich herrausstellte, hat man Zucker mit Salz verwechselt. Zum guten Schluss gab es dann Waffeln, damit sich unsrer Arbeit auch gelohnt hat.

LG Joe

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Heute kam der Nicolaus....

Hallo,

heute kam der Nikolaus, bei uns zu hause und im Kinderarten. Zu hause habe ich das noch garnicht so mitbekommen.

                                            Die Stiefel waren gefüllt....

                                          Und es Schneit, morgens um 7 Uhr

Am Nachmittag war ich dann im Kindergarten, wo wir ja Socken abgegeben hatten und mit mal waren die wieder da. Alle Kinder haben sich darüber gefreut.








Es war ein sehr schöner Tag für mich, wenn da nicht meine Brüder wären, die nach meiner Meinung nach besserer Geschenke bekommen haben. Die haben kleine Autos bekommen und ich nur ein Buch, aber wenn ich genug meckere, geben sie mir auch das. Nur ihre Lego Autos durfte ich nicht. Da habe ich mir doch einfach mal eines vom Tisch genommen, da ich ja nun auch am Tisch entlanglaufen kann, war es ja für mich nicht so schwierig, da war das Geschrei aber groß und mir wurde es wider mal weggenommen, was ich nicht verstehen kann.

LG Joe

AUSSERGEWÖHNLICH (Fotos von Menschen mit Trisomie 21)

Hallo,

wir hatten hier in unseren Ort einen ganz tolle Ausstellung.






Einen Tag zuvor hatten sich einige Helfer getroffen um ein bisschen vorzubereiten. So z.b. ein Schaufenster zu Dekorieren mit Infomaterial über Down Syndrom.






Und im alten Rathaus, wo sonst auch die Ausstellungen stattfinden, wurde noch etwas hergerichtet.












Am 11.11.12 wurde die Ausstellung "AUßERGEWÖHNLICH" um 13 Uhr eröffnet. Erst wurden ein Paar Reden gehalten. Und dann ging es raus zum Rundgang um die Bilder in den Schaufenstern zu sehen.




























Es war sehr schön....

LG Joe